Kategorien
Bookmarks

Tropfen für Tropfen spürte sie den Tau auf der Haut und erkannte schließlich, dass es sich bei der Flüssigkeit nicht im Geringsten um Tau, sondern viel mehr um Regen handelte. Müde öffnete sie die Augen, blinzelte in die Sonne und staunte nicht schlecht als sie bemerkte, dass sich hier und da ein paar Schneeglöckchen den Weg ins Licht bahnten. Mit Tränen in den Augen realisierte sie, dass das Eis hier und dort dem Frühling nachgab. Der erste Schritt war getan. Nach Monaten der Kälte und des Schweigens ließ die Erde endlich zu, von der Sonne geküsst zu werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Schatten an der Wand,
folge stumm Deinen Schritten.
Sag, wohin Dein Weg mich führt.
Ist es Dein Atem, der mich leitet?
Deine Lust, die mich berührt? Diesen Beitrag weiterlesen »

Suchen
Archive